INFORMATIONEN über massenhafte Marken-Abmahnungen der Firma Cartier International BV durch FPS Rechtsanwälte

Es wurden bereits hunderte oder tausende Abmahnungen der Firma Cartier International BV (Amsterdam) bezüglich der Marke Cartier durchgeführt.

Ausgeführt werden diese Marken-Abmahnungen meist durch die Rechtsanwalts-Kanzlei FPS,  Fritze Paul Selig,  www.fps-law.de,  60322 Frankfurt am Main,  Eschersheimer Landstr.25-27

Wenn auch Sie abgemahnt worden sind, geben Sie bitte sofort Bescheid, damit wir Ihnen eventuell helfen können (keine Rechtsberatung):
p@ggm1.de

Da es bereits Portale mit guten Erklärungen zu den Vorfällen gibt, wird hier nur auf diese verwiesen:

Zum Heise-Portal - Titel: Abmahnen im Cartier-Stil

Dort wird beschrieben, dass die Verwendung des Wortes CARTIER ein kleines Vermögen kosten kann. Auch wenn man etwas mit Cartier-Produkten vergleicht oder beschreibt (Cartier-Stil, Art..., Cartier-Design, passen gut zu Cartier... usw) oder auch nur wenn mitgeteilt wird, dass etwas eben KEIN Cartier-Produkt ist, kann dies extrem teuer werden.
Auch Schüler, Hausfrauen usw werden nicht verschont. Ebenso Unkenntnis der Echtheit bei z.B. geerbtem Schmuck schützt nicht!
Notfalls wird das Konto gepfändet, welches dann natürlich gekündigt wird und der finanzielle Ruin / Privatkonkurs ist nicht mehr weit entfernt.
ACHTUNG: es wird oft 6 Monate gewartet bis abgemahnt wird, um Verfehlungen zu sammeln, was die Sache extrem verteuern kann. Außerdem hat in der Zwischenzeit der Abgemahnte meistens keine Beweismittel mehr für seine eventuelle Unschuld, da der oder die Artikel zwischenzeitlich verkauft sind und die Auktionen gelöscht sind.
Zum Beispiel eBay löscht alle Auktionsinhalte nach 90 Tagen.

Folgende Foren sind derzeit stillgelegt:  http://abmahnopfer.ab.funpic.de, www.abmahnungsopfer.de,  www.abmahnopfer.de.vu.
Diese Foren haben sich sehr stark in Sachen Cartier-Abmahnungen engagiert.
November 2005 waren dort bereits circa 200 Abmahnopfer registriert.

Bitte mailen Sie mir weitere gute Erklärungs-Seiten: p@ggm1.de

ACHTUNG  weitere Marken von Cartier sind zum Beispiel:  TRINITY

Abgemahnt wurde zum Beispiel ein Juwelier P. aus Putzbrunn von den FPS Rechtsanwälte & Notare im April 2010

Dieser Juwelier hatte einen Trinity Brillantring und einen Trinity Brillant-Anhänger und einen Trinity Brillant-Ohrschmuck angeboten, der nicht von Cartier hergestellt worden ist und wurde wegen Markenmissbrauch abgemahnt bzw Verletzung der Markenrechte "Trinity". Gefordert werden Unterlassungserklärung mit 5100 Euro Vertragsstrafe, Schadensersatzverpflichtung, Auskunft und Anerkenntnis zur Verpflichtung zur Auskunftserteilung über alle Lieferanten, Einkaufs- und Verkaufs-Bestellungen, Abnehmern, Angeboten, Werbungen, Umsätze, Gewinne usw.
Auch Kostenersatz des Ermittlungs- und Fahndungsdienstes wird gefordert.

Abgemahnt wurde zum Beispiel eine Schmuck-Handelsfirma aus W. von den FPS Rechtsanwälte & Notare am 08.01.2010

Diese Firma hat einen Goldring mit Diamanten unter der Bezeichnung "Trinity-Goldring" und "Klassiker !! Trinity Gold - Ring mit Diamanten" angeboten und wurde daher wegen Markenmissbrauch abgemahnt bzw Verletzung der Markenrechte "Trinity".
Gefordert werden Unterlassungserklärung mit 5100 Euro Vertragsstrafe, Schadensersatzverpflichtung, Auskunft und Anerkenntnis zur Verpflichtung zur Auskunftserteilung über alle Lieferanten, Einkaufs- und Verkaufs-Bestellungen, Abnehmern, Angeboten, Werbungen, Umsätze, Gewinne usw.
Auch Kostenersatz des EFD Ermittlungs- und Fahndungsdienstes wird gefordert.

Abgemahnt wurde zum Beispiel eine Schmuck-Händlerin Frau Thiel von den FPS Rechtsanwälte & Notare am 26.05.2009

Hat Trinity Ehering Ring Gold 333 Gelb Weiß Rotgold Gr. 54 zum Verkauf angeboten im August 2008, also Abmahnung von Cartier erst 10 MONATE SPÄTER wegen Verletzung der Markenrechte.
Gefordert werden Unterlassungserklärung, Schadensersatzverpflichtung, Auskunft und Anerkenntnis zur Verpflichtung zur Auskunftserteilung über alle Lieferanten, Einkaufs- und Verkaufs-Bestellungen, Abnehmern, Angeboten, Werbungen, Umsätze, Gewinne usw.
Kostenersatz der Abmahnung durch Geschäftsführung ohne Auftrag bezüglich eines Streitwertes von 50.000 Euro und Erstattung des EFD Ermittlungs- und Fahndungsdienstes in Höhe von gesamt netto 1461,31 Euro ohne Mehrwertsteuer.
Ansonsten sofortige gerichtliche Geltendmachung der obigen Ansprüche durch Einreichung der Klage mit einem Mehrfachen an Kosten.

Wenn auch Sie abgemahnt worden sind, geben Sie bitte sofort Bescheid, damit wir Ihnen eventuell helfen können (keine Rechtsberatung):
p@ggm1.de

ACHTUNG   weitere Marken von Cartier sind zum Beispiel:  TANK

Abgemahnt wurde zum Beispiel ein Uhren-Händler Herr B.
von den FPS Rechtsanwälte & Notare am 22.7.2009

Hat auf seiner Uhren-Webseite 3 Uhren-Modelle angeboten, die mit Tank benannt wurden.
Es waren anscheinend KEINE UHREN-FÄLSCHUNGEN sondern nur der Name TANK wurde für die angebotenen Uhren verwendet. Der Uhren-Händler wurde von Cartier wegen Verletzung der Markenrechte verklagt.
Gefordert werden Unterlassungserklärung, Schadensersatzverpflichtung, Auskunft und Anerkenntnis zur Verpflichtung zur Auskunftserteilung über alle Lieferanten, Einkaufs- und Verkaufs-Bestellungen, Abnehmern, Angeboten, Werbungen, Umsätze, Gewinne usw.
Kostenersatz der Abmahnung durch Geschäftsführung ohne Auftrag bezüglich eines Streitwertes von 100.000 Euro in Höhe von gesamt netto 1782,70 Euro.
Ansonsten sofortige gerichtliche Geltendmachung der obigen Ansprüche durch Einreichung der Klage mit einem Mehrfachen an Kosten.

Wenn auch Sie abgemahnt worden sind, geben Sie bitte sofort Bescheid, damit wir Ihnen eventuell helfen können (keine Rechtsberatung):
p@ggm1.de

ACHTUNG   Hier viele Produkt-Namen von Cartier, vor deren Verwendung aus vorgenannten Gründen gewarnt wird:

Santos, Santos de Cartier, Santos 100, Santos Dumont, Santos Demoiselle, Santos de Cartier Galbee / Galbée, Santos de Cartier Automatique, Santos de Cartier ronde / achteckig, Santos ronde Galbee / Galbée, Panthère / Panthere de Cartier, Panthère / Panthere Ruban, Mini Panthere, Panthère / Panthere 1925 oder Vendôme / Vendome Louis Cartier VLC, Pasha de Cartier 32 mm, 38 mm, 40,5 mm, 42 mm, Pasha Seatimer, Pasha de Cartier auch mit Gitter / Plongeur / Simple / Golf / 3 Zeitzonen, Pasha C de Cartier 35mm, VLC Ronde Louis Cartier, Diagonale de Cartier, Montre 21 Must de Cartier, Montre 21 Chronoscaph 38,5mm, Autoscaph, Lanières / Lanieres / Hexagonal und Mini Tonneau, Cougar de Cartier,
Tank Louis Cartier, Tank Louis Cartier Allongee / Allongée, Tank Crash, Lanières / Lanieres Tank Allongee / Allongée, Tank Solo, Tank Basculante, Tank Francaise / Française, Tank Francaise / Française Riviere / Rivière, Tank Americaine / Américaine - Chrono / Chronograph, Tank Obus, Tank Dreigold, Tank Opalin, Tank Art Deco,Tank Must de Cartier II, Roadster, Roadster Chrono, Diabolo, Mini Diabolo, Ellipse, Calisson, Tank Divan, Mini Tank Divan, Tank Chinoise, Tank Must de Cartier, Colisée / Colisee Must de Cartier, Tankissime, Rivoli, Calandre, Declaration / Déclaration, Lanières / Lanieres Mini Tonneau, Baignoire, Baignoire 1920, Mini Baignoire, Baignoire Allongee / Allongée, Baignoire Crash, Tonneau,
Tonneau 1910, Tortue, Trinity, Trinity Must de Cartier, La Dona / La Dona de Cartier, Feline de Cartier, Perles de Diamant Uhr, Santos, Collection Trinity de Cartier, Collection Cartier de Lune, C-Motive de Cartier / C-Motiv, Solitär Louis Cartier, Collection Cartier à l'Infini, Collection Délices / Delices de Cartier, Ligne Méli Mélo / Ligne Meli Melo, Ligne Diadéa / Diadea, Ligne Paillettes, Linge So Pretty de Cartier, Ring, Anhänger, Kollier usw: Tank, Tank Mars, Tank Venus de Cartier, Collection Myst.ring de Cartier, Collection Draperie de Décolleté / Decollete, Perruque Ring, Collection nv Cartier, Panthère / Panthere de Cartier, Ring Pantherkopf-Motiv, Doppel-C-Motiv, Collection Entrelacés / Entrelaces,
Collection C de Cartier, zwei Herzen-Motiv / Herz-Motiv, Klee-Motiv, Solitär Trinity Dreigold, Collection Perles de diamants, Bague Astragale, Bamboo, Tanjore, Must de Cartier, Love Collection, Collection Agrafe, Caresse d'Orchidées / d'Orchidees par Cartier, Paris de Cartier, Maillon Panthère / Panthere de Cartier, Pasha de Cartier, Himalia, Lanières / Lanieres, Le Baiser du Dragon, Charms de Cartier, Secrets de Boudoir, Paris nouvelle Vague Cartier usw.

ACHTUNG   weitere sehr teuere Kosten-Fallen sind:

1) Abschlusserklärung
2) der kleinste Fehler bei Abgabe der geforderten Auskunftserteilung
  nach § 19 Marken-Gesetz (Umsatz, Werbung, Einkauf, Adressen usw)
3) Schadensersatz-Forderungen
  auch auf Grund der Auskunftserteilung
4) der Vernichtungs-Anspruch

Grundsätzliche Empfehlung:

1) modifizierte!!! Unterlassungs-Erklärung abgeben
  ODER nach einer einstweiligen Verfügung unaufgefordert die
  Abschlusserklärung abgeben
  beides mit genauer Auskunftserteilung
  (Vernichtungs- und Schadensersatzansprüche können gleichwohl
  noch geltend gemacht werden)
2) Streitwertbeschwerde einlegen oder Vergleich aushandeln
  Tipp: privater Abgemahnter 20.000 bis 25.000 Euro Streitwert
  gewerblicher Abgemahnter 50.000 bis 100.000 Euro Streitwert

Bitte mailen Sie mir Verbesserungsvorschläge, Tipps usw: p@ggm1.de

Ihre Reaktion ist wichtig !

WAS KANN JEDER DAGEGEN TUN:
genau das gleiche, wie ich bereits im Fall Princess / Fa. Carl Engelkemper / Porta Patentanwälte ausführlich geschildert habe: hier klicken

Hier können Sie zur Thematik im Internet suchen :

 mit Google Cartier Abmahnung - Suche auf Google

 mit Yahoo! Cartier Abmahnung - Suche auf Yahoo!

 mit Bing  Cartier Abmahnung - Suche auf Bing

Impressum:
Seite von Gunar Mayer als Privatperson     Laerchenstrasse 14     85649 Brunnthal     Deutschland / Germany     p@ggm1.de
Telefon +49 8104 88899-25     Fax +49 8104 88899-24     Datenschutz

zur Startseite Portal www.hilfeaufrufe.de

Der Inhalt dieser Portal-Seiten stellt die persönliche Meinung von Herrn Gunar Mayer dar.
Hinweis: Herr Gunar Mayer ist oft auch Betroffener als Geschäftsführer / Inhaber von www.juwelenmarkt.de
Alle Informationen und Daten wurden mit großer Sorgfalt ermittelt - sind aber unter Vorbehalt einer Bestätigung.
Alle Inhalte werden nicht laufend auf Änderungen überprüft - wir bitten dies zu berücksichtigen.
Alles vorbehaltlich Irrtum, Softwarefehler usw. Fehler werden ohne Anwalts-Einschaltung sofort korrigiert und unterlassungsbestätigt (keine Geschäftsführung ohne Auftrag usw).

   

zur Startseite von www.hilfeaufrufe.de: NAVIGATION / Impressum ..... zum Seiten-Anfang zum Seiten-Ende