Chopard genehmigte Google Adwords Suchen-Anzeigen nach Abmahnung

Chopard lässt unsere Google Adwords Uhren und Schmuck Such-Anzeigen nach unserer Abmahnung nun doch zu.

Rechtsstreit gegen Chopard

Chopard International SA     Route de Promenthoux     1197 Prangins     Schweiz

wegen berechtigter Forderung von Gunar Mayer

www.juwelenmarkt.de     Laerchenstrasse 14     85649 Brunnthal     Deutschland / Germany     Telefon +49 8104 88899-25
Damaliger Kläger Geschäftsführer der Gewerbegruppe Gunar Mayer Fahrner GmbH     Handelsregister HRB 159434 Amtsgericht München     Derzeit: Juwelenmarkt Gunar Mayer, Steuernummer 145/199/90831

SCHNELL-Übersicht:

19.05.2015   Aufforderung an den zuständigen Bearbeiter bei Chopard unsere Anzeigen zum Ankauf von Chopard Uhren und von Chopard Schmuck auf www.juwelenmarkt.de bei der Google Suche (Google Adwords) zuzulassen. Der Hinweis auf das richtungsweisende Urteil des BGH, I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs, Aktenzeichen I ZR 188/13 wurde gegeben.

06.07.2015   Nach einer Mahnung war die Einschaltung eines Rechtsanwaltes leider notwendig. Schreiben auf Deutsch und Englisch an die Chopard International SA, Route de Promenthoux, 1197 Prangins, Schweiz sowie zusätzlich erneutes E-Mail unseres Rechtsanwaltes an den zuständigen Bearbeiter bei Chopard um unsere Google Adwords Such-Anzeigen zum Ankauf von Chopard Uhren und von Chopard Schmuck auf www.juwelenmarkt.de nun endlich frei zuschalten. Natürlich erneut mit Hinweis auf das Urteil des BGH, I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs, Aktenzeichen I ZR 188/13.

17.08.2015   Nach diversem Informations-Austausch unseres Rechtsanwaltes mit Chopard stellen diese vollkommen unberechtigte und unverschämte Forderungen:
1. Unsere Werbung soll immer das Wort „secondhand / secondhand products“ verwenden.
2. Der Verkehr darf nicht getäuscht werden (worüber ist offen gelassen).
3. Chopard kann die Zustimmung jederzeit widerrufen, wenn gegen die Punkte 1 und / oder 2 verstoßen wird.
4. Bei Verstößen gegen die Punkte 1 und / oder 2 wird eine Vertragsstrafe von 5.000 EUR verwirkt.
5. Die Vereinbarung ist geheim.
6. Die Parteien tragen ihre Kosten selbst.
Es liegt auf der Hand, dass weder ein Vertragsstrafe-Versprechen abgegeben noch auf die Kostenerstattung verzichtet wird.
Es wurde Termin gesetzt bis zum 27.08.2015 unsere Anzeigen zum Ankauf von Chopard Uhren und von Chopard Schmuck auf www.juwelenmarkt.de bei der Google Suche (Google Adwords) zuzulassen, sowie die Zahlung der Kosten des Aufforderungsschreibens zu bestätigen.

24.08.2015   Chopard hat die Freigabe unserer Google Adwords Such-Anzeigen zum Ankauf von Chopard Uhren und von Chopard Schmuck auf www.juwelenmarkt.de bis zum 27.8.2015 zugesagt, sowie ebenfalls den Ausgleich unserer Kosten des Aufforderungsschreibens versprochen.

07.09.2015   Nach einigen Fehlern von Chopard unsere Anzeigen freizugeben, bestätigte Google Adwords nun endlich die korrekte Freigabe durch Chopard unserer Suche Anzeigen bei der Google Suche zum Bewerben des Ankaufes von Chopard Uhren und von Chopard Schmuck auf www.juwelenmarkt.de. Eine Woche später wurden auch die Kosten des Aufforderungsschreibens ausgeglichen.

Impressum:
Seite von Gunar Mayer als Privatperson     Laerchenstrasse 14     85649 Brunnthal     Deutschland / Germany     p@ggm1.de
Telefon +49 8104 88899-25     Fax +49 8104 88899-24     Datenschutz

zur Startseite Portal www.hilfeaufrufe.de

Der Inhalt dieser Portal-Seiten stellt die persönliche Meinung von Herrn Gunar Mayer dar.
Hinweis: Herr Gunar Mayer ist oft auch Betroffener als Geschäftsführer / Inhaber von www.juwelenmarkt.de
Alle Informationen und Daten wurden mit großer Sorgfalt ermittelt - sind aber unter Vorbehalt einer Bestätigung.
Alle Inhalte werden nicht laufend auf Änderungen überprüft - wir bitten dies zu berücksichtigen.
Alles vorbehaltlich Irrtum, Softwarefehler usw. Fehler werden ohne Anwalts-Einschaltung sofort korrigiert und unterlassungsbestätigt (keine Geschäftsführung ohne Auftrag usw).
Übersetzungen aus dem Deutschen in andere Sprachen wurden extern beauftragt, da keine oder keine ausreichenden Sprachkenntnisse vorhanden sind und können Übersetzungsfehler enthalten.

   

zur Startseite von www.hilfeaufrufe.de: NAVIGATION / Impressum ..... zum Seiten-Anfang zum Seiten-Ende